vergrößern verkleinern
Daria Gavrilova unterlief bei den Australian Open ein pikanter Versprecher Tennis
Daria Gavrilova unterlief bei den Australian Open ein pikanter Versprecher © Australian Open TV

Daria Gavrilova leistet sich nach ihrem Match bei den Australian Open einen Versprecher - und die ganze Arena lacht. Die Interviewerin reagiert aber galant.

Mit einem schlüpfrigen Versprecher hat Tennis-Sternchen Daria Gavrilova bei den Australian Open (täglich in den LIVESCORES) die ganze Arena unterhalten.

"I'm good from behind" ("Ich bin gut von hinten"), sagte die 21 Jahre alte Lokalmatadorin im Interview nach ihrem Drittrundensieg über Kristina Mladenovic in der Nacht zum Freitag.

Sie merkte schnell die Doppeldeutigkeit ihrer Aussage und hielt sich erschrocken den Mund zu - womit sie die Zuschauer aber erst richtig auf den kleinen Fauxpas aufmerksam machte.

Zahlreiche Lachanfälle im Publikum waren die Folge, der Versprecher machte folglich auch im Netz die Runde.

Die Interviewerin reagierte galant: Mit der Antwort "Macht nichts, du bist noch jung" lenkte sie die Aufmerksamkeit zurück aufs Sportliche.

In der Hinsicht hat Gavrilova schließlich auch Aufmerksamkeit verdient: Nach dem Überraschungserfolg über Petra Kvitova in Runde 2 und dem Krimisieg über Mladenovic (6:4 4:6 11:9) steht die gebürtige Russin in ihrer Wahlheimat erstmals in einem Grand-Slam-Viertelfinale.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel