vergrößernverkleinern
2016 French Open - Day Thirteen
Stan Wawrinka holt sich für den Traum vom Wimbledon-Sieg einen Experten ins Team © Getty Images

Stan Wawrinka engagiert extra für die Rasensaison einen Experten. Der neue Trainer des Schweizers ist Rasenspezialist und hat schon in Wimbledon gewonnen.

Der zweimalige Grand-Slam-Sieger Stan Wawrinka (31) aus der Schweiz hat sich für die Rasensaison Richard Krajicek ins Team geholt. Der inzwischen 44-jährige Niederländer hatte 1996 in Wimbledon gewonnen.

Wawrinka hat bereits die Australian Open (2014) und die French Open (2015) gewonnen. Im Rasen-Mekka an der Church Road war er bislang aber nie über das Viertelfinale hinausgekommen.

"Es ist mir eine große Ehre und ein Privileg, einen solchen Champion im Team zu haben", teilte der Weltranglistenfünfte Wawrinka am Freitag mit.

Zuvor hatte bereits der Kanadier Milos Raonic (25) sein Betreuerteam mit einem Hochkaräter verstärkt: Die Nummer neun der Welt setzt in den nächsten Wochen auf den dreimaligen Wimbledonsieger John McEnroe (USA) als Rasen-Ratgeber.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel