vergrößernverkleinern
Serena Williams steht im Halbfinale von Wimbledon
Serena Williams steht im Halbfinale von Wimbledon © Getty Images

Serena Williams steht zum zehnten Mal im Halbfinale von Wimbledon. Dort trifft sie auf eine Russin. Verliererin Cibulkova kann damit wie geplant heiraten.

Top-Favoritin Serena Williams ist zum zehnten Mal ins Halbfinale von Wimbledon eingezogen.

Die 21-malige Grand-Slam-Siegerin aus den USA, der noch ein Triumph fehlt, um Steffi Grafs Rekord (22) zu egalisieren, gewann gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa 6:4, 6:4.

Am Donnerstag spielt Williams gegen Halbfinal-Debütantin Jelena Wesnina (Russland) um den Einzug ins Finale.

Die Weltranglisten-50. Wesnina, die in Runde zwei Andrea Petkovic (Darmstadt) aus dem Turnier geworfen hatte, ließ Dominika Cibulkova beim 6:2, 6:2 kaum eine Chance.

Die Slowakin kann damit wie geplant am 9. Juli, dem Finaltag der Frauen, ihren Freund Miso Navara heiraten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel