vergrößernverkleinern
Angelique Kerber Returns From The US Open
Angelique Kerber ist die neue Nummer 1 der WTA-Weltrangliste © Getty Images

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel outet sich als Fan von US-Open-Siegerin Angelique Kerber und berichtet von einem Besuch der neuen Nummer 1 in seiner Garage.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat sich als Fan von Tennis-Star Angelique Kerber geoutet. 

"Ich hatte die Ehre - muss man ja jetzt sagen - die Nummer eins der Welt vor ein paar Jahren kennenzulernen, sie war damals bei mir in der Garage", sagte Vettel, der den US-Open-Erfolg der Kielerin genau verfolgt hat: "Ich finde sie sehr sympathisch, weil sie eine ist, die nicht die Klappe aufreißt, sondern einfach abliefert."

Kerber hatte zu Beginn des Jahres überraschend die Australian Open und zuletzt auch beim Grand-Slam-Turnier in New York gewonnen. "Dass sie jetzt so erfolgreich ist und so ein Hammer-Jahr hinlegt, freut einen als Zuschauer", sagte Vettel am Rande des Grand Prix von Singapur.

Er hofft, dass man Kerber in Deutschland "genug Aufmerksamkeit schenkt und genug Achtung vor dem, was sie erreicht hat."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel