vergrößernverkleinern
2016 US Open - Day 14
Großer Jubel nach dem letzten Punkt im Finale © Getty Images

Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova haben erstmals die Doppelkonkurrenz bei den US Open in New York gewonnen.

Das amerikanisch-tschechische Duo gewann gegen die topgesetzten Französinnen Caroline Garcia/Kristina Mladenovic 2:6, 7:6 (7:5), 6:4.

Für Mattek-Sands und Safarova ist es der dritte gemeinsame Grand-Slam-Titel nach den Australian Open und French Open 2015. Garcia/Mladenovic triumphierten in diesem Jahr in Roland Garros.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel