vergrößernverkleinern
2017 Australian Open - Previews
Angelique Kerber ist in Melbourne topgesetzt. © Getty Images

Bei den am Montag beginnenden Australien Open sind vier deutsche Tennisprofis gesetzt - die Weltranglistenerste Angelique Kerber an Position eins.

Als Nummer eins der Weltrangliste und Titelverteidigerin ist Angelique Kerber bei den am Montag beginnenden Australian Open topgesetzt. Dies geht aus den Setzlisten hervor, die die Organisatoren am Donnerstag in Melbourne veröffentlichten.

Insgesamt sind vier deutsche Profis gesetzt. Bei den Damen neben Deutschlands Sportlerin des Jahres Kerber noch Laura Siegemund, bei den Herren Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 24) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 32), der am Donnerstag wegen Rückenproblemen nicht zu seinem Viertelfinale bei der Generalprobe in Sydney antreten konnte.

Murray vor Djokovic

Hinter Angelique Kerber folgen ihre letztjährige Finalgegnerin Serena Williams (USA) und die Polin Agnieszka Radwanska. Die Herren-Setzliste wird von Branchenführer Andy Murray (Großbritannien) vor Titelverteidiger Novak Djokovic (Serbien) angeführt, der im vergangenen Jahr in Melbourne im Finale gegen Murray triumphiert hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel