vergrößernverkleinern
Sabine Lisicki scheitert an einer schwachen Punkteausbeute bei ersten Aufschlag

Einen Tag nach ihrem 25. Geburtstag ist Sabine Lisicki beim Hartplatzturnier in Wuhan/China ausgeschieden.

Am Dienstag unterlag die Berlinerin der Ukrainerin Elina Switolina nach 84 Minuten mit 6:7 (3:7), 3:6. Gegen ihre fünf Jahre jüngere Widersacherin konnte die Weltranglisten-26. lediglich 59 Prozent ihrer ersten Aufschläge in Punkte ummünzen.

Die drei weiteren verbliebenen Deutschen waren am Dienstag ebenfalls im Einsatz. Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 16) bekam es mit der Tschechin Karolina Pliskova zu tun.

Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber (Kiel/Nr. 7) stieg nach einem Freilos in der ersten Runde gegen die Kasachin Sarina Dijas in den Wettbewerb ein. Mona Barthel (Bad Segeberg) traf auf die an Position sechs gesetzte Kanadierin Eugenie Bouchard.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel