vergrößernverkleinern
Eugenie Bouchard wirft den Fans Küsschen zu
Eugenie Bouchard steht im Saisonfinale der WTA in Singapur

Wimbledon-Finalistin Eugenie Bouchard (Kanada), Agnieszka Radwanska (Polen), US-Open-Finalistin Caroline Wozniacki (Dänemark) und die frühere Weltranglistenerste Ana Ivanovic (Serbien) haben sich die letzten vier Plätze für das WTA-Saisonfinale in Singapur (20. bis 26. Oktober) gesichert.

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber verpasste damit nach ihrem Achtelfinalaus in Peking am Donnerstag knapp als Zehnte der Welt den Sprung nach Singapur.

Zuvor hatten sich bereits Serena Williams (USA), Maria Scharapowa (Russland), Simona Halep (Rumänien) und Petra Kvitova (Tschechien) für das Finale der acht besten Spielerinnen des Jahres qualifiziert.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel