vergrößernverkleinern
Melanie Oudin hat bislang einen Titel auf der Tour gewonnen

Die amerikanische Tennisspielerin Melanie Oudin hat sich erfolgreich einer Herz-Operation unterzogen, nachdem im vergangenen Monat Herzrhythmusstörungen bei der 23-Jährigen festgestellt worden waren.

"Der Eingriff ist sehr gut verlaufen. Ich bin kaputt und kann nach der Narkose noch nicht aufstehen, aber ich bin zu Hause. Danke für eure Gedanken und Gebete", schrieb Oudin am Freitag bei Twitter.

Die Weltranglisten-165. stand vor fünf Jahren im Viertelfinale der US Open und gewann 2011 an der Seite von Landsmann Jack Sock dort das Mixed-Turnier.

Oudin hofft nun auf die Fortsetzung ihrer Karriere nach einigen Wochen Pause.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel