vergrößernverkleinern
Annika Beck ist eine deutsche Tennisspielerin
Annika Beck gewinnt im Schnelldurchgang gegen Karin Knapp © Getty Images

Annika Beck hat beim WTA-Turnier in Antwerpen das Achtelfinale erreicht. Die Bonnerin schlug die Italienerin Karin Knapp im Schnelldurchgang mit 6:3, 6:1 und trifft in der Runde der letzten 16 auf die an Nummer acht gesetzte Tschechin Karolina Pliskova oder Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien).

Im 32er-Feld in Antwerpen sind neben Beck noch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2), Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 3) und Mona Barthel (Bad Segeberg). Während Kerber und Petkovic für die erste Runde ein Freilos bekamen, trifft Barthel am Dienstagabend zum Auftakt auf die belgische Qualifikantin Klaartje Liebens.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel