vergrößernverkleinern
Sabine Lisicki kam 2013 bis ins Wimbledon-Finale
Sabine Lisicki kam 2013 bis ins Wimbledon-Finale © Getty Images

Nächste Enttäuschung für Angelique Kerber und Sabine Lisicki.

Für die beiden Deutschen war bereits in Runde eins des WTA-Turniers in Doha Endstation.

Kerber unterlag der früheren Weltranglisten-Ersten Victoria Asarenka aus Weißrussland mit 0:6, 3:6.

Lisicki verlor mit 5:7, 4:6 gegen die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova. Für die Berlinerin war es bereits die fünfte Niederlage im sechsten Einzel 2015.

Deutschlands Nummer eins Andrea Petkovic trifft bei der mit 731.000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung zum Auftakt auf die Belgierin Kirsten Flipkens.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel