vergrößernverkleinern
Andrea Petkovic errang bislang noch keinen Grand Slam
Andrea Petkovic errang bislang noch keinen Grand Slam © Getty Images

Nach Angelique Kerber hat auch Andrea Petkovic ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Nürnberg (16. bis 23. Mai) zugesagt.

2013 hatte Petkovic als ungesetzte Spielerin bei der Premiere des Nürnberger Versicherungscups das Finale erreicht.

"Andrea ist eine der großen Sympathieträgerinnen im deutschen Tennis, und es ist bemerkenswert, wie sie nach all ihren Verletzungen den Weg zurück in die Weltspitze gefunden hat", sagte Nürnbergs Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Petkovic ist seit Montag Weltranglistenzehnte und damit die neue Nummer eins in Deutschland (SERVICE: WTA-Weltrangliste).

Mit ihrem Turniersieg in Antwerpen löste sie Angelique Kerber ab, die erstmals seit drei Jahren als aktuelle Nummer zwölf der Welt nicht mehr in den Top Ten steht.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel