vergrößernverkleinern
Barbara Rittner ist seit 2005 Chefin des Fed-Cup-Teams
Barbara Rittner ist seit 2005 Chefin des Fed-Cup-Teams © Getty Images

Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner kümmert sich ab sofort persönlich um die darbende deutsche Turnierlandschaft.

Die Fed-Cup-Chefin ist zur Botschafterin des WTA-Turniers in Nürnberg ernannt worden. "Ich möchte dazu beitragen, den Nürnberger Versicherungscup langfristig in Nürnberg zu etablieren", sagte Rittner.

Das Turnier sei nicht "nur für die Sportart Tennis und die deutschen Tennisfans enorm wichtig, es hat auch für die deutschen Spitzenspielerinnen und unseren Nachwuchs einen sehr hohen Stellenwert".

In diesem Jahr (DATENCENTER: Ergebnisse/Spielplan) schlagen auf der Anlage am Valznerweiher die drei deutschen Topspielerinnen Andrea Petkovic, Angelique Kerber und Sabine Lisicki auf.

Das Sandplatzturnier in Nürnberg ist neben dem Hallenturnier in Stuttgart die einzige WTA-Veranstaltung auf deutschem Boden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel