vergrößernverkleinern
Porsche Tennis Grand Prix - Day 7
Lucie Safarova (l.) und Bethanie Mattek-Sands siegen in Stuttgart im Doppelwettbewerb © Getty Images

Die an Position drei gesetzten Bethanie Mattek-Sands (USA) und Lucie Safarova (Tschechien) haben den Doppeltitel beim WTA-Turnier in Stuttgart gewonnen. Die Australian-Open-Siegerinnen setzten sich im Finale in 70 Minuten mit 6:4, 6:3 gegen Caroline Garcia/Katarina Srebotnik (Frankreich/Slowenien) durch.

Mattek-Sands und Safarova dürfen sich ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 31.452 Euro teilen. Als letzte Deutsche hatten 2013 Sabine Lisicki (Berlin) und Mona Barthel (Bad Segeberg) den Doppeltitel in Stuttgart geholt.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel