vergrößernverkleinern
Carina Witthöft gewann bisher zehn Turniere auf der ITF-Tour
Carina Witthöft bezwang im Finale Landsfrau Tatjana Maria © Getty Images

Tennis-Hoffnung Carina Witthöft (20) hat das ITF-Turnier im französischen Cagnes-sur-Mer gewonnen und steht ab Montag erstmals in ihrer Karriere unter den besten 60 Spielerinnen der Welt.

Die Hamburgerin setzte sich im Finale des mit 100.000 Dollar dotierten Turniers im deutschen Duell mit Tatjana Maria (Bad Saulgau) 7:5, 6:1 durch.

"Ich bin sehr glücklich und freue mich sehr über den Titel. Es war eine super Woche und ich nehme aus Cagnes-sur-Mer sehr viel mit", sagte Witthöft, die sich in der kommenden Woche beim WTA-Turnier in Nürnberg auf die French Open in Paris (ab 24. Mai) vorbereitet.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel