vergrößernverkleinern
BNP Paribas Open - Day 9
Karolina Pliskova setzt sich im Finale durch © Getty Images

Die tschechische Tennisspielerin Karolina Pliskova hat ihr Heimturnier in Prag und damit ihren ersten Titel der Saison gewonnen.

Die Weltranglisten-14. setzte sich auf Sand im Finale gegen ihre Landsfrau Lucie Hradecka 4:6, 7:5, 6:3 durch.

Mit 28 Siegen hat Pliskova in dieser Saison mehr gewonnen als jede andere Spielerin auf der Tour.

Zuvor hatte Pliskova in Sydney und Dubai im Finale gestanden, dort allerdings gegen Wimbledonsiegerin Petra Kvitova (Tschechien) beziehungsweise French-Open-Finalistin Simona Halep (Rumänien) verloren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel