vergrößernverkleinern
Porsche Tennis Grand Prix - Day 4
Carina Witthöft geht im Viertelfinale unter © Getty Images

Die an Position acht gesetzte Carina Witthöft ist im Viertelfinale des Nürnberger Versicherungscups ausgeschieden und muss weiter auf ihre erste Halbfinal-Teilnahme bei einem WTA-Turnier warten.

Die Weltranglisten-61. aus Hamburg erlebte beim 0:6, 4:6 gegen Lara Arruabarrena (Spanien) einen wahren Albtraum.

Erst nach 45 Minuten holte Witthöft ihr erstes Spiel und konnte im zweiten Satz zum zwischenzeitlichen 1:4 verkürzen.

Die 20-Jährige, die zum zweiten Mal in ihrer Karriere in einem WTA-Viertelfinale stand, war aber gegen die wie entfesselt aufspielende Arruabarrena chancenlos.

Die Weltranglisten-98. aus Barcelona hatte am Vortag im Achtelfinale überraschend Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 3) in drei Sätzen ausgeschaltet.

Damit steht beim mit 250.000 Euro dotierten Sandplatzturnier in Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2) nur eine deutsche Spielerin im Semifinale.

Die Weltranglistenelfte besiegte die japanische Qualifikantin Misaki Doi klar mit 6:2, 6:3 und trifft am Freitag auf Roberta Vinci (Italien/Nr. 4).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel