vergrößernverkleinern
Angelique Kerber-Mutua Madrid Open - Day Two
Angelique Kerber muss nach ihrer Erstrunden-Niederlage in Madrid die Koffer schon wieder packen © Getty Images

Angelique Kerbers Siegesserie auf der WTA-Tour ist gerissen. Die Fed-Cup-Spielerin, die zuletzt die Sandplatzturniere in Stuttgart und Charleston/South Carolina gewonnen hatte, unterlag zum Auftakt in Madrid Samantha Stosur (Australien) 6:4, 3:6, 3:6. Kerber (Kiel) hatte bis zum Match gegen die ehemalige French-Open-Finalistin elf Spiele in Folge gewonnen.

Im fünften Duell mit Stosur kassierte Kerber die dritte Niederlage. Noch im Februar hatte sie die US-Open-Siegerin von 2011 im Fed Cup deutlich geschlagen.

Am Sonntagnachmittag haben noch Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 11), Sabine Lisicki (Berlin), Mona Barthel (Neumünster) und Julia Görges (Bad Oldesloe) die Chance auf die zweite Runde der hochklassig besetzten Veranstaltung in Madrid.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel