vergrößernverkleinern
Annika Beck
Annika Beck holte gemeinsam mit Laura Siegemund den Titel im Doppel in Florianopolis © Getty Images

Annika Beck und Laura Siegemund haben die Doppel-Konkurrenz des WTA-Turniers im brasilianischen Florianopolis für sich entschieden.

Die beiden deutschen Youngsters gewannen im Finale mit 6:3, 7:6 (7:1) gegen das argentinisch-polnische Duo Maria Irigoyen/Paula Kania.

Beck hat am Samstag im Einzel noch die Chance, das Titel-Double perfekt zu machen. Im Endspiel bekommt es die 21-Jährige mit Lokalmatadorin Teliana Pereira zu tun.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel