vergrößernverkleinern
2015 French Open - Day Seven
Julia Görges gewann gegen eine russische Qualifikantin © Getty Images

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat mit einem Tag Verspätung das Achtelfinale des WTA-Turniers in Bukarest erreicht.

Die an Nummer vier gesetzte 26-Jährige gewann am Mittwoch mit 7:6 (7:4), 6:4 gegen die russische Qualifikantin Daria Kasatkina und trifft nun auf Danka Kovinic aus Montenegro.

Am Dienstag war das Match in der rumänischen Metropole wegen einsetzender Dämmerung verschoben worden, zuvor hatte anhaltender Regen für Verzögerungen gesorgt. Als zweite deutsche Starterin war Annika Beck (Bonn/Nr. 8) in ihrem Auftaktspiel am Dienstag an Lokalmatadorin Andreea Mitu gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel