vergrößernverkleinern
TENNIS-FRA-OPEN
Mona Barthel greift in Bastad nach der Titelverteidigung © Getty Images

Mona Barthel darf beim WTA-Turnier im schwedischen Bastad weiter auf die Titelverteidigung hoffen.

Die 25-Jährige gewann im Viertelfinale gegen Rebecca Peterson (Schweden) 6:1, 7:6 (7:3). Im Halbfinale trifft die an Nummer vier gesetzte Barthel nun auf die Spanierin Lara Arruabarrena.

Barthel, die in Bastad nach acht Erstrundenniederlagen in Folge erstmals wieder die zweite Runde eines WTA-Turniers erreicht hatte, ist die letzte verbliebene Deutsche im Turnier.

Anna-Lena Friedsam war zuvor in Runde zwei gescheitert, während Carina Witthöft, Laura Siegemund und Tatjana Maria (Nr. 8) bereits ihre Auftaktmatches verloren hatten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel