vergrößernverkleinern
2015 French Open - Day Six
Annika Beck ist in Quebec an Position fünf gesetzt. © Getty Images

Annika Beck hat beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec das Achtelfinale erreicht.

Die an Nummer fünf gesetzte 21-Jährige hatte beim 6:0, 6:1 gegen die Kanadierin Sharon Fichman keinerlei Schwierigkeiten und bekommt es nun mit Andrea Hlavackova (Tschechien) zu tun.

Zuvor war Mona Barthel überraschend in der ersten Runde gescheitert.

Die an Nummer drei gesetzte 25-Jährige unterlag gegen die Weltranglisten-101. Jelena Ostapenko (Lettland) 6:7 (6:8), 6:4, 4:6.

Beim Turnier in Quebec ist aus deutscher Sicht noch Tatjana Maria (Bad Saulgau/Nr. 6) am Start. Maria bekommt es in ihrem Auftaktmatch mit Alexa Glatch (USA) zu tun.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel