vergrößernverkleinern
TENNIS-WTA-ATP-CHN
Flavia Pennetta löst durch ihren Erstrunden-Sieg in Moskau das Ticket für Singapur © Getty Images

US-Open-Siegerin Flavia Pennetta aus Italien und die Tschechin Lucie Safarova komplettieren das achtköpfige Teilnehmerfeld beim Finalturnier der WTA-Tour ab kommenden Sonntag in Singapur.

Zum dritten Mal in Folge wird auch die Kielerin Angelique Kerber bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Veranstaltung teilnehmen.

Pennetta qualifizierte sich durch ihren Auftaktsieg beim Kremlin Cup in Moskau für Singapur, Safarova profitierte von der Achtelfinalniederlage ihrer Konkurrentin Carla Suarez Navarro am Donnerstag gegen Darja Kasatkina (Russland). Die Spanierin hätte in Moskau ins Finale einziehen müssen, um Safarova noch abzufangen.

Das Teilnehmerfeld für Singapur (25. Oktober bis 1. November) hat damit folgendes Aussehen:

Simona Halep (Rumänien), Garbine Muguruza (Spanien), Maria Scharapowa (Russland), Petra Kvitova (Tschechien), Agnieszka Radwanska (Polen), Angelique Kerber (Kiel), Flavia Pennetta (Italien) und Lucie Safarova (Tschechien). Die qualifizierte Weltranglistenerste Serena Williams (USA) hatte ihre Saison nach den US Open beendet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel