vergrößernverkleinern
Sania Mirza und Martina Hingis stehen im Halbfinale
Sania Mirza und Martina Hingis stehen im Halbfinale © Getty Images

Das topgesetzte Doppel Martina Hingis/Sania Mirza (Schweiz/Indien) hat den 20. Sieg in Folge gefeiert und steht im Halbfinale des WTA-Finals in Singapur. Hingis und Mirza bezwangen zum Abschluss der Gruppenphase Kristina Mladenovic/Timea Babos (Frankreich/Ungarn/Nr.4) in 90 Minuten mit 6: 4, 7:5.

Die Kombination Hingis/Mirza, die erst seit rund acht Monaten zusammenspielt, hatte nach dem Titel bei den US Open in New York auch die Turniere in Guangzhou, Wuhan und Peking gewonnen.

Die 35-jährige Hingis, einst die Nummer eins der Einzel-Weltrangliste, und die sechs Jahre jüngere Mirza spielen nun gegen Hao-Ching Chan/Yung-Jan Chan (Taipeh) um den Sprung ins Endspiel von Singapur.

In einer weiteren Vorschlussrunden-Partie stehen sich am Samstag im Indoor Stadium die tschechischen Fed-Cup-Siegerinnen Andrea Hlavackova/Lucie Hradecka (Nr. 7) und die Spanierinnen Garbine Muguruza/Carla Suarez Navarro (Nr. 8) gegenüber.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel