vergrößernverkleinern
Andrea Petkovic
Andrea Petkovic unterlag der Ukrainerin Jelena Switolina © Getty Images

Schlechter Start für Deutschlands Nummer 2 beim Saison-Abschlussevent der zweiten Garde. Gegen eine Ukrainerin verliert sie ihr erstes Gruppenspiel in zwei Sätzen.

Andrea Petkovic ist mit einer Niederlage ins WTA-Turnier in Zhuhai/China gestartet und kann das Halbfinale beim hochdotierten Saison-Abschlussevent der "zweiten Garde" nicht mehr aus eigener Kraft erreichen.

Petkovic verlor gegen die Ukrainerin Jelena Switolina 6:7 (4:7), 3:6. Im zweiten und gleichzeitig letzten Gruppenspiel trifft die Darmstädterin auf Carla Suarez Navarro (Spanien). Nur die Gruppensiegerin qualifiziert sich für die K.o.-Runde.

Beim mit 2,15 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier treffen sich die Spielerinnen der Weltranglistenplätze 9 bis 19 sowie die Chinesin Zheng Saisai (Wildcard).

In der vergangenen Woche hatten die acht Besten des Rankings beim WTA-Finale in Singapur die Weltmeisterin ausgespielt, Angelique Kerber (Kiel) schied in der Gruppenphase aus, Agnieszka Radwanska (Polen) gewann das Turnier.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel