vergrößernverkleinern
Miami Open - Day 6
Serena Williams scheidet schon im Achtelfinale der Miami Open aus © Getty Images

Serena Williams muss im Achteflinale der Miami Open die Segel streichen. Die Mission Titelverteidigung ist für die Weltranglistenerste schon frühzeitig beendet.

Titelverteidigerin Serena Williams ist beim WTA-Turnier in Miami überraschend schon im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Nummer eins aus den USA, die das Turnier in den vergangenen drei Jahren und insgesamt achtmal gewonnen hat, verlor gegen die an Position 15 gesetzte Russin Swetlana Kusnezowa 7:6 (7:3), 1:6, 2:6 und muss weiter auf ihren ersten Turniersieg im Tennisjahr 2016 warten.

Bei ihren bisherigen Auftritten in dieser Saison bei den Australian Open und in Indian Wells war die 34-Jährige jeweils bis ins Finale gekommen.

In Melbourne unterlag sie Angelique Kerber (Kiel), in Indian Wells verlor sie gegen Wiktoria Asarenka aus Weißrussland.

Beim mit 6,844 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier auf der vorgelagerten Halbinsel Key Biscayne ist Kerber die einzige verbliebene Deutsche.

Sie spielt im Achtelfinale in der Nacht zu Dienstag gegen Timea Babos aus Ungarn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel