vergrößern verkleinern
Sabine Lisicki
Sabine Lisicki erreicht erstmals in diesem Jahr ein Viertelfinale © Getty Images

Nach dem Debakel in Doha liefert Sabine Lisicki in Kuala Lumpur ihre beste Saisonleistung ab. Sie siegt gegen eine Tschechin und steht unter den letzten Acht.

Sabine Lisicki steht erstmals in dieser Saison im Viertelfinale eines WTA-Turniers.

Die Weltranglisten-31. aus Berlin setzte sich in Kuala Lumpur gegen die Tschechin Barbora Krejcikova (WTA-Nr. 191) 7:5, 6:3 durch und spielt nun gegen Naomi Broady (Großbritannien) oder Yang Zhaoxuan (China) um den Einzug ins Halbfinale.

Zum Saisonbeginn in Sydney hatte Lisicki, die unter Knieproblemen litt, im Achtelfinale verloren, bei den Australian Open in Melbourne reichte es nur zum Einzug in die zweite Runde.

Zuletzt unterlag die 26-Jährige in Doha/Katar bereits in ihrem Auftaktmatch.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel