vergrößernverkleinern
Anna-Lena Friedsam steht in Rom in der zweiten Runde
Anna-Lena Friedsam steht in Rom in der zweiten Runde © imago

Die 22-Jährige setzt sich zum Auftakt des WTA-Turniers in Rom gegen die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova durch und trifft nun auf die Weltranglistenerste.

Anna-Lena Friedsam hat ihre Auftakthürde beim WTA-Turnier in Rom gemeistert und trifft nun auf die Weltranglistenerste Serena Williams.

Die 22-Jährige setzte sich in der ersten Runde mit 6:4, 7:5 gegen Anna Karolina Schmiedlova aus der Slowakei durch. Williams (USA) hatte ein Freilos.

Friedsam verwandelte bei der mit rund 2,4 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung in der italienischen Hauptstadt nach 90 Minuten ihren ersten Matchball.

Andrea Petkovic und Annika Beck sind dagegen ausgeschieden. Die Darmstädterin Petkovic verlor klar mit 4:6, 1:6 gegen die Amerikanerin Madison Keys.

Beck scheiterte mit 4:6, 6:7 (6:8) an Teliana Pereira aus Brasilien. Insgesamt standen sechs deutsche Spielerinnen im Teilnehmerfeld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel