vergrößernverkleinern
2016 Australian Open - Day 2
Mona Barthel ist beim Turnier in Nottingham früh gescheitert © Getty Images

Die an Position sieben gesetzte Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Nottingham bereits in der ersten Runde gescheitert. Beim 2:6, 1:6 hatte die Weltranglisten-66. der ungesetzten US-Amerikanerin Alison Riske nichts entgegenzusetzen. Das Match war bereits nach 49 Minuten beendet.

Barthel kämpft seit Jahresbeginn immer wieder mit Verletzungen. Beim Turnier in Hobart konnte sie zu ihrem Viertelfinalspiel gegen Alizé Cornet (Frankreich) wegen Rückenproblemen nicht antreten, nach den Australian Open Ende Januar setzte sie eine Viruserkrankung sieben Wochen außer Gefecht.

Erst bei den French Open vergangene Woche konnte Barthel auf die Tour zurückkehren und schied auch dort in Runde eins aus.

Landsfrau Anna-Lena Friedsam ist beim WTA-Turnier in 's-Hertogenbosch/Niederlande ebenfalls bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Die an Position acht gesetzte Friedsam verlor gegen die Qualifikantin Viktorija Golubic aus der Schweiz mit 6:3, 7:5.

Auch bei den French Open vergangene Woche war Friedsam in der ersten Runde gescheitert.

Ende Januar war die Weltranglisten-52. bei den Australian Open in Melbourne erstmals in ihrer Karriere ins Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers eingezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel