vergrößernverkleinern
2017 Hobart International - Day 1
Andrea Petkovic musste sich im Achtelfinale von Hobart Veronica Cepede geschlagen geben © Getty Images

Andrea Petkovic scheitert bei ihrer Generalprobe für die Australian Open im Achtelfinale. Die Weltranglisten-55. muss sich in drei Sätzen geschlagen geben.

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Hobart/Australien im Achtelfinale ausgeschieden und hat damit ihre Generalprobe für die am kommenden Montag beginnenden Australian Open verpatzt.

Die Weltranglisten-55. unterlag in der zweiten Runde gegen "Lucky Loser" Veronica Cepede aus Paraguay mit 3:6, 6:0, 4:6.

Nach dem Aus von Annika Beck in der ersten Runde ist bei dem Hartplatzturnier in Tasmanien keine deutsche Spielerin mehr im Wettbewerb.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel