vergrößernverkleinern
TENNIS-ATP-WTA-AUS
Laura Siegemund scheitert in Brisbane bereits in Runde eins © Getty Images

Laura Siegemund scheitert beim WTA-Turnier in Brisbane bereits in der ersten Runde an einer Chinesin. Mit dem ersten Matchball triumphiert Siegemunds Gegnerin.

Laura Siegemund (Metzingen) ist beim WTA-Turnier im australischen Brisbane an ihrer Auftakthürde gescheitert.

Die 28-Jährige musste sich in der ersten Runde der Chinesin Zhang Shuai mit 6:4, 6:7 (3:7), 3:6 geschlagen geben. Nach rund 2:45 Stunden verwandelte Zhang ihren ersten Matchball.

Zweite deutsche Starterin in Brisbane ist die Weltranglistenerste Angelique Kerber. Die letztjährige Finalistin hat bei dem mit 890.000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in der ersten Runde ein Freilos.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel