vergrößernverkleinern
The Internazionali BNL d'Italia 2017 - Day Five
Julia Görges startet beim WTA-Turnier in Nürnberg © Getty Images

Drei deutsche Spielerinnen erhalten Wildcards für das WTA-Turnier in Nürnberg - damit wächst das deutsche "Aufgebot" auf sieben Profis an.

Die deutschen Tennisspielerinnen Tatjana Maria (Bad Saulgau), Katharina Hobgarski (Neunkirchen) und Katharina Gerlach (Essen) haben Wildcards für das WTA-Turnier in Nürnberg (20. bis 27. Mai) erhalten. Dies teilte der Veranstalter des Nürnberger Versicherungscups am Freitag mit.

Zusätzlich sind Julia Görges (Bad Oldesloe), Annika Beck (Bonn), Carina Witthöft (Hamburg) und Laura Siegemund (Metzingen) dabei. Damit sind insgesamt sieben deutsche Spielerinnen gemeldet.

Anna Zaja, Lena Rüffer und Lara Schmidt haben zudem die Chance, sich über die Qualifikation in das Hauptfeld zu spielen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel