vergrößernverkleinern
Timo Boll muss mit Düsseldorf gegen AS Pontoise Cergy TT ran
Timo Boll muss mit Düsseldorf gegen AS Pontoise Cergy TT ran © getty

Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat im Viertelfinale der Champions League ein schweres Los erwischt.

Das Team um Rekord-Europameister Timo Boll trifft auf Titelverteidiger AS Pontoise Cergy TT aus Frankreich. Da die Borussia als Gruppenerster in die Hauptrunde einzog, findet das entscheidende Rückspiel um den Einzug ins Halbfinale gegen den Klub des ehemaligen Borussen Marcos Freitas in Düsseldorf statt.

Das topgesetzte russische Team Fakel Orenburg mit Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln) bekommt es in der oberen Hälfte mit dem Bundesligisten 1. FC Saarbrücken zu tun.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel