vergrößernverkleinern
Tischtennis-Timo Boll
Timo Boll ist einer von zwölf deutschen Teilnehmern bei den German Open © Getty Images

Mit insgesamt zwölf Aktiven ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bei den German Open am Wochenende in Bremen vertreten.

Sieben Männer, angeführt von Rekord-Europameister Timo Boll und dem Olympiadritten Dimitrij Ovtcharov, und fünf Frauen um die Team-Europameisterinnen Han Ying und Shan Xiaona stehen ab Freitag für den DTTB am Tisch.

In der Qualifikation sicherten sich Bastian Steger sowie die Nationalspieler Ruwen Filius, Steffen Mengel und Patrick Franziska ebenso einen Platz im Hauptfeld wie die deutsche Meisterin Petrissa Solja, Kristin Silbereisen und Irene Ivancan.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel