vergrößernverkleinern
2014 ITTF World Tour Grand Finals
Mengel Steffen ist in Südkorea auf Erfolgskurs © Getty Images

Die deutschen Tischtennis-Asse Steffen Mengel (Bergneustadt) und Shan Xiaona (Berlin) haben beim mit 220..000 Dollar dotierten World-Tour-Turnier im südkoreanischen Incheon das Achtelfinale erreicht. Während Mannschafts-Europameisterin Shan beim 4:0 (11:5, 11:9, 11:7, 11:4)-Sieg gegen Eka So (Japan) keinerlei Probleme hatte, setzte sich Mengel nach einem Durchhänger mit 4:2 (11:6, 11:7, 6:11, 8:11, 11:5, 11:4) gegen Cheon Min-Hyuck (Südkorea) durch.

In der Runde der besten 16 trifft der deutsche Ex-Meister auf den den einheimischen Ex-Vizeweltmeister und Top-15-Spieler Joo Sae-Hyuk. Shan muss sich in einem weiteren deutsch-südkoreanischen Duell mit der an Nummer 14 geführten Mixed-Weltmeisterin Yang Haeun auseinandersetzen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel