vergrößernverkleinern
Dimitrij Ovtcharov
Dimitrij Ovtcharov steht in Warschau im Viertelfinale © Getty Images

Europameister Dimitrij Ovtcharov bezwingt im Viertelfinale der Polish Open nach Startschwierigkeiten einen Japaner. In der Vorschlussrunde wartet nun Landsmann Bastian Steger.

Bei den Polish Open in Warschau kommt es im Halbfinale am Sonntag zum deutschen Duell zwischen Europameister Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Hameln) und Bastian Steger (Bremen).

Während Ovtcharov im Viertelfinale nach anfänglichen Schwierigkeiten beim 4:1 gegen den Japaner Kohei Sambe seiner Favoritenrolle gerecht wurde, überraschte Steger mit einem 4:3-Erfolg gegen Vize-Europameister Marcos Freitas aus Portugal.

Für die deutschen Damen war dagegen in der Runde der letzten Acht Endstation.

DTTB-Spitzenspielerin Han Ying (Tarnobrzeg) verlor gegen die Japanerin Kasumi Ishikawa 2:4, Sabine Winter (Kolbermoor) gegen Jiao Li aus den Niederlanden 1:4. Die Berlinerin Petrissa Solja war zuvor im Achtelfinale nach einem 0:4 gegen die Japanerin Hitomi Sato ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel