vergrößernverkleinern
Gianluigi Donnarumma ist Stammspieler beim AC Mailand
Gianluigi Donnarumma ist Stammspieler beim AC Mailand © Getty Images

Liverpools Coach will offenbar das Torwarttalent Gianluigi Donnarumma nach England locken. Milan-Eigentümer Silvio Berlusconi erklärt ihn jedoch für unverkäuflich.

Jürgen Klopp will offenbar das Torwarttalent Gianluigi Donnarumma nach Liverpool locken.

Nach Informationen der italienischen Zeitung Tuttosport haben einige Top-Vereine aus der Premier League ihre Fühler nach Donnarumma ausgestreckt. Darunter befindet sich demnach auch der FC Liverpool.

Klopp soll nach Konkurrenz für seinen belgischer Stammtorhüter Simon Mignolet suchen, der immer wieder für den einen oder anderen Schnitzer gut ist. 

Donnarumma hat in dieser Saison den Durchbruch geschafft und ist mit 16 Jahren bereits Stammspieler beim AC Mailand.

Der 1,96 Meter große Nachwuchskeeper konnte  in Mailand schon dem routinierten Diego Lopez den Platz streitig machen und verfügt zudem über enormes Entwicklungspotential - etwas, das Klopp ohnehin gerne bevorzugt.

Für Donnarumma, in der aktuellen Saison bei 17 Serie-A-Einsätzen, müssten die Reds jedoch tief in die Tasche greifen.

"Gianluigi wird Milans Torhüter für die nächsten 20 Jahre sein. Er ist ein guter Typ, körperlich, mental und charakterlich sehr gefestigt", verdeutlichte Milan-Eigentümer Silvio Berlusconi vor kurzem erst bei Premium Sport. Und weiter: "Milan lässt ihn nicht gehen. Egal, wie hoch das Angebot ist."

Neben dem Ausnahmetalent werden Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und Loris Karius (FSV Mainz 05) mit Liverpool in Verbindung gebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel