vergrößernverkleinern
David Beckham Match for Children in aid of UNICEF
Ronaldinho Gaucho wurde zweimal Weltfußballer © Getty Images

Ronaldinho Gaucho will seine Schuhe noch nicht an den Nagel hängen. Der Samba-Kicker plant im Sommer sein Comeback. Zwei Kontinente stehen ihm offenbar zur Auswahl.

Ronaldinho Gaucho denkt trotz seiner 36 Baumringe nicht ans Aufhören. Ganz im Gegenteil: Im Sommer geht's für den zurzeit vereinslosen Edeltechniker aus Brasilien auf einen neuen Kontinent!

"Sein nächstes Ziel ist wahrscheinlich die US-amerikanische MLS oder Chinas Super League", kündgte Ronaldinhos Berater und Bruder Roberto Assis gegenüber UOL an.

Der einstige Barca-Star und zweifache Ex-Weltfußballer ist seit September 2015 ohne Arbeitgeber. Seine letzte Station war der brasilianische Erstligist Flamengo.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel