Video

Bayerns Julian Green darf im Sommer auf einen Wechsel zum AC Mailand hoffen. Die Rossoneri sind wohl bereit, den 20-jährigen aus seinem Vertrag zu kaufen.

Einst wurde Mittelfeldspieler Julian Green bei seinem Jugendklub FC Bayern eine rosige Zukunft prognostiziert.

Im Sommer könnte dieser Traum für den 20-jährigen Deutsch-Amerikaner nun zu Ende sein. Laut dem italienischen Medium calciomercato denkt der AC Mailand an eine Verpflichtung des WM-Teilnehmers von 2014.

Die Rossoneri sollen bereit sein, bis zu zwei Millionen Euro im für den Flügelstürmer im Sommer auf den Tisch zu legen.

Im Alter von 18 Jahren machte der Deutsch-Amerikaner sein erstes Champions-League Spiel für den Rekordmeister. Es sollte nur noch eines, beim unbedeutenden 2:0-Sieg gegen Zagreb im Dezember 2015 folgen.

Auch eine Leihe zum Hamburger SV verlief erfolglos. Für Bayern kam Green in der Bundesliga kein einziges Mal zum Einsatz.

Green kommt bei der zweiten Mannschaft des Rekordmeisters in dieser Saison auf zehn Tore und vier Vorlagen in der Regionalliga Bayern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel