vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-MAINZ-MOENCHENGLADBACH
Havard Nordtveit (r.) ist am Saisonende ablösefrei © Getty Images

Borussia Mönchengladbachs Norweger zieht es offenbar in die Premier League, der neue Klub soll bereits feststehen. Zwei Topklubs wollen noch dazwischen funken.

Bei Borussia Mönchengladbach bleiben oder zu Borussia Dortmund wechseln?

Das Rennen um den ablösefreien norwegischen Nationalspieler Havard Nordtveit war bislang eine reine Borussen-Angelegenheit.

Am Ende könnten beide Vereine leer ausgehen - laut 90Plus und TheWestHamWay.co.uk hat sich der Defensivakteur für West Ham United entschieden.

Der 25-Jährige soll dem derzeit Fünftplatzierten der Premier League bereits seine Zusage gegeben haben. Oder funken die ebenfalls interessierten FC Liverpool und Tottenham Hotspur den Hammers im letzten Moment noch dazwischen?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel