vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-EVERTON-ARSENAL
Hector Bellerin. © Getty Images

Letzte Woche tauchten in Spanien Gerüchte auf, dass der FC Bayern München an einer Verpflichtung des 21-jährigen Außenverteidigers Hector Bellerin vom FC Arsenal interessiert sei. Dieser Transfer würde Sinn machen, mit Philipp Lahm und Rafinha hat der FC Bayern aktuell zwei Rechtsverteidiger unter Vertrag stehen, die langsam in die Jahre kommen. 

Bellerin hat in dieser Saison sein Potential regelmäßig gezeigt. Kein Wunder, dass auch andere Vereine auf ihn aufmerksam geworden sein sollen. Laut El Confidencial soll auch Manchester City die Fühler nach dem Spanier ausgestreckt haben.

Möglicherweise darf sich Bellerin, der sich bei Arsenal wohlfühlt und einst beim FC Barcelona ausgebildet wurde, bald zwischen den drei Welttrainern Arsene Wenger, Pep Guardiola und Carlo Ancelotti entscheiden. Gibt schlimmere Aussichten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel