vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-MOENCHENGLADBACH-DORTMUND
Ilkay Gündogan muss sich entscheiden © Getty Images

Borussia Dortmund tut alles, um Ilkay Gündogan trotz Angeboten aus Spanien und England zu halten. Der BVB bietet dem Nationalspieler seinerseits ein enormes Gehalt.

Bleibt Ilkay Gündogan doch bei Borussia Dortmund?

Nach dem Wirbel um ein Angebot von Pep Guardiola und Manchester City holt nun der BVB zum Gegenschlag aus.

Laut Bild will Dortmund unbedingt den bis 2017 laufenden Vertrag verlängern und geht dafür bis an die Grenze. Mit Prämien könnte der Nationalspieler dann bis zu zehn Millionen Euro pro Jahr verdienen. Wie die Zeitung weiter berichtet, stehen die Chancen auf einen Verbleib bei der Borussia bei 50 Prozent.

Video

"Ich bin mir sehr sicher, dass Ilkay weiß, was er in diesem Klub an Wertschätzung hat. Welche Entwicklung er hier nehmen kann, welche Führungsrolle er hier spielen kann", sagte BVB-Trainer Thomas Tuchel vor dem Spiel gegen Tottenham Hotspur (Die UEFA Europa League, Do. ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKERHIGHLIGHTS ab 23 Uhr auf SPORT1).

Zumal eigentlich der FC Barcelona der Traumverein Gündogans ist. Doch die Katalanen halten sich mit einem Angebot bislang zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel