Video

Madrid - Toni Kroos ist Stammspieler bei Real Madrid, dennoch wird er zuletzt immer wieder als Verkaufskandidat genannt. Beide Klubs aus Manchester sollen interessiert sein.

Sportlich ist  Toni Kroos bei  Real Madrid eigentlich über jeden Zweifel erhaben. Der Weltmeister ist, wenn er nicht gerade Grippe hat, Stammspieler und gehört Woche für Woche zu den besten im Starensemble um Cristiano Ronaldo und Co.

Dennoch wird Kroos zuletzt immer wieder als Verkaufskandidat bei den Königlichen genannt. Nachdem der Star bereits vom großen Interesse ManUniteds berichtete, Toni Kroos von real loszueisen, soll jetzt auch Lokalrivale Manchester City ins Wettbieten eingestiegen sein.

Auch Bale ein Verkaufskandidat

Laut der spanischen As sei United aber nachwievor Favorit, soll 50 Millionen Euro aufgerufen haben. Die Halbwertszeit von zentralen Mittelfeldspielern bei den Königlichen ist traditionell nicht sehr lang.

Madrid möchte im Sommer etwas tun, um die bisher enttäuschende Saison vergessen zu machen, und wohl auch einen der Superstars verkaufen. Im Gespräch vor allem: Gareth Bale. Aber auch Toni Kroos wäre ein Kandidat.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel