vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-ARSENAL-WEST BROM
Alexis Sanchez könnte die Südamerikaner-Fraktion beim FC Bayern vergrößern © Getty Images

Der FC Bayern geht auf den FC Arsenal zu und fühlt vor, ob ein Transfer von Alexis Sanchez machbar wäre. Billig wird der Chilene auf keinen Fall zu haben sein.

Das Interesse des FC Bayern an Alexis Sanchez wird konkreter. Einem Bericht des Daily Mirror zufolge haben die Münchner beim FC Arsenal angefragt, ob ein Transfer des Chilenen im Sommer möglich wäre.

Sanchez hat bei Arsenal noch zwei Jahre Vertrag, er kam 2014 für 42,5 Millionen Euro aus Barcelona nach London.

Arsenals Trainer Arsene Wenger will Sanchez unbedingt halten, der Stürmer könnte jedoch mit der Aussicht auf Titel weggelockt werden. Bei Arsenal steht nach zwei Jahren nur ein Pokalsieg für Sanchez zu Buche.

Nach einer langwierigen Oberschenkelverletzung kam er zuletzt wieder in die Nähe seiner Topform, erzielte fünf Tore in den letzten fünf Spielen in der Premier League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel