vergrößernverkleinern
Liverpool v Borussia Dortmund - UEFA Europa League Quarter Final: Second Leg
Pierre-Emerick Aubameyang spielt eine herausragende Saison für Borussia Dortmund © Getty Images

Pierre-Emerick Aubameyang könnte in der kommenden Saison für Manchester United auflaufen. Die Red Devills haben den BVB-Torjäger schon länger auf dem Zettel.

Pierre-Emerick Aubameyang ist heiß begehrt auf dem Transfermarkt. Nachdem der Gabuner bereits mit zahlreichen Topklubs aus Spanien und England in Verbindung gebracht worden war, steht nun auch wieder ein Transfer zu Manchester United im Raum. Das bereichtet die Daily Mail.

Nach einer schwierigen Saison will United zur neuen Spielzeit einen großen Namen ins Old Trafford locken. Der englische Rekordmeister soll den Dortmunder Torjäger schon seit dessen Gala-Auftritt gegen den FC Arsenal in der Champions-League-Gruppenphase vor zwei Jahren beobachten.

Da die "Red Devils" im Offensivbereich Bedarf haben, würde eine Verpflichtung von Aubameyang durchaus Sinn machen. Der Gabuner selbst wird indes nicht müde zu betonen, dass die spanische Primera Division und die englische Premier League sein Ziel sind.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel