vergrößernverkleinern
Andrej Jarmolenko will nach Deutschland oder England wechseln
Andrej Jarmolenko will nach Deutschland oder England wechseln © Getty Images

Dynamo Kiews Präsident spricht offen über die Wechselpläne seines Stürmerstars, der damit im Sommer wieder zum Thema für den BVB werden könnte.

Dynamo Kiews Stürmerstar Andrej Jarmolenko war bereits in den vergangenen Transferperioden einer der heißesten Namen auf dem Markt und wurde zum Beispiel beim BVB hoch gehandelt, ist dann aber doch nie gewechselt. Das könnte sich allerdings in diesem Sommer ändern.

"Andriy sagt, dass er davon träumt, in der Bundesliga oder in der englischen Premier League zu spielen", sagte Vereinspräsident Ihor Surkis der Nachrichtenagentur UNIAN.

An Angeboten habe es schon in der Vergangenheit nie gemangelt, diese seien jedoch einfach zu kurzfristig eingegangen, um den hochkartätigen Abgang noch kompensieren zu können. Diesmal sei man aber darauf vorbereitet.

"Die Situation im Vergleich zum letzten Jahr ist ganz anders. Zum Beispiel ist Borussia Dortmund nur zwei Tage vor Transferschluss auf uns zugekommen", so der Klubchef weiter.

Man werde den 26-Jährigen aber nur an ein echtes Topteam und nicht an "Everton oder Stoke City" abgeben.

Als Ablöse werden wohl mindestens 25 Millionen Euro fällig.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel