vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-PSG-NANTES
In Paris benennen sie eine Tribüne nach Zlatan Ibrahimovic. Jetzt könnte es den Schweden nach England ziehen © Getty Images

Gerüchte gibt es schon lange, jetzt soll Manchester United Zlatan Ibrahimovic ein Angebot gemacht haben. Dem schwedischen Superstar winkt ein exorbitantes Gehalt.

Jubelt Zlatan Ibrahimovic bald in der Premier League? Gerüchte um einen Wechsel des Stürmers auf die Insel gibt es bereits seit geraumer Zeit, jetzt will die französische Nachrichtenagentur RMC Sport von einem konkreten Angebot von Manchester United erfahren haben.

Video

Angeblich bietet der englische Rekordmeister dem 34-jährigen Schweden einen Einjahresvertrag mit einer Option für ein weiteres Jahr. Dank Millionendeals für Trikotwerbung und TV-Rechte sind die Red Devils finanziell auf Rosen gebettet - und könnten wohl auch Ibrahimovic' fürstliches Gehalt von rund 15 Millionen Euro stemmen.

Zuletzt hatte Ibrahimovic vor dem letzten Saisonspiel von PSG seinen Abschied aus Paris verkündet und ganz Zlatan-like hinzugefügt: "Ich kam als König und ging als Legende" - ehe er in der Partie gegen Nantes mit seinen Saisontoren 37 und 38 zum Abschied noch den PSG-Torrekord knackte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel