vergrößernverkleinern
FBL-ASIA-C1-OSAKA-SHANGHAI
Takashi Usami (l.) spielt derzeit für Gamba Osaka in Japan © Getty Images

Kehrt ein alter Bekannter aus Hoffenheim und München in die Bundesliga zurück? Angeblich ist der FC Augsburg am Japaner Takashi Usami interessiert.

Takashi Usami kennt die Bundesliga bereits. 2011 holte der FC Bayern den kleinen Japaner nach Deutschland, ein Jahr später schloss er sich 1899 Hoffenheim an. Nun könnte Usami erneut im Süden der Bundesrepublik aufschlagen.

Wie der kicker berichtet, hat der FC Augsburg großes Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers von Gamba Osaka.

Für eine festgeschriebene Ablösesumme von rund 1,5 Millionen Euro kann Usami den japanischen Verein angeblich verlassen. Die Entscheidung steht wohl kurz bevor.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel