vergrößernverkleinern
Croatia v Portugal - Round of 16: UEFA Euro 2016
Nani schoss bei der EM bislang zwei Tore © Getty Images

Der portugiesische Nationalspieler wechselt während der EM den Verein und verlässt Fenerbahce Istanbul. Der Portugiese wird Teamkollege eines Deutschen.

Der portugiesische Nationalspieler Nani (29) wird Fenerbahce Istanbul zur neuen Saison verlassen und offenbar zum spanischen Erstligisten FC Valencia wechseln.

Das bestätigte Präsident Aziz Yildirim am Dienstag der türkischen Sportzeitung AMK Spor. In Valencia würde Nani Teamkollege des deutschen Nationalspielers und EM-Teilnehmers Shkodran Mustafi.

Laut Marca nutzt Valencia die Ausstiegsklausel, die im bis 2018 laufenden Vertrag des Angreifers steht. Nani kann die Türken für 8,5 Millionen Euro verlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel