vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH18-GER-POL
Toni Kroos hat in Madrid einen Vertrag bis 2020 © Getty Images

Der Weltmeister könnte bald wieder mit Pep Guardiola vereint sein. Auch der Zeitpunkt des Wechsels zu Manchester City soll bereits bekannt sein.

Sind Toni Kroos und Pep Guardiola bald wieder vereint?

Der englischen Boulevard-Zeitung Sunday Express zufolge soll der Transfer des Weltmeisters kurz nach dem Ende der EM in Frankreich vollzogen werden, die Ablösesumme würde 45 Millionen Euro betragen.

Bereits seit einigen Monaten wird der Real-Star mit Manchester City in Bezug gebracht. Passmaschine Kroos würde perfekt in das kurzpasslastige Spiel des Trainers passen.

Allerdings kommt für Kroos ein Abgang wohl nur in Frage, wenn die Königlichen Wunschspieler Paul Pogba verpflichten und den 26-Jährigen als überflüssig betrachten. ManCity hat für Kroos' Position im zentralen Mittelfeld bereits Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund verpflichtet, sodass ein Transfer eher unwahrscheinlich erscheint.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel